Brigitte Moshammer-Peter aktuelles

Sexmythen und Beziehungsalltag

ein Wochenende für Paare
Mag. Christian Fehringer und Brigitte Moshammer-Peter

TERMINE

Samstag, 04.10.2008, Sonntag, 05.10.2008

ORT

TZG 1180 Wien, Gentzgasse 135/25 Dachgeschoss
Station Gersthof, Linien 9, 40, 41, 10A, S45

Anfahrtsplan
KOSTEN
EURO 200,-Anmeldung

Inhalt

Auch in einer Zeit wo Sex zu einem allgegenwärtigen und öffentlichen Thema geworden ist, sind viele Sexmythen erhalten geblieben. Ein erfüllendes Sexualleben zeichnet sich aber keineswegs dadurch aus, dass Praktiken aus Sexratgebern oder Pornos nachgestellt werden, sondern es ist vielmehr das Entdecken der ganz persönlichen, eigenen und privaten Sexualität.

Jedes Paar kann guten Sex haben, auch wenn in der Beziehung schon Jahre lang nichts mehr läuft oder der Sex bestenfalls noch ein Gnadenakt ist. Guter Sex ist sehr individuell und unterschiedlich, weil jede Person eine andere sexuelle Geschichte und sexuelle Entwicklung hat. Es ist der Sex bei dem es gelingt, möglichst viele eigene Wünsche, Vorstellungen und Phantasie zu leben.

Unsere Einladung richtet sich an Paare, die ihre persönliche und gemeinsame Sexualität neu entdecken und die sexuelle Kommunikation weiter entfalten möchten.

Durch den lustvollen Umgang mit dem Thema Sexualität werden eigene Zugänge wahrgenommen, hinterfragt und erweitert.

- Theorie-Inputs
- Selbsterfahrung
- Reflexion
- praktische Übungen
- Kleingruppenarbeit
- Erfahrungsaustausch in der Gruppe und Diskussion
- Raum für Fragen von TeilnehmerInnen

Themen

- Sexmythen hinterfragen
- Geschlechterrollen erforschen
- Sex und Kommunikation
- Sexuelle Paardynamik
- Raum für Genuss, Sinnlichkeit und Erotik schaffen
- Perfektionsansprüche reflektieren
- Sexuelle Bedürfnisse, Wünsche und Phantasien
- Umgang mit speziellen Wünschen
- Die Bedeutung von Moral und Religion

Veranstalter: Mag. Christian Fehringer und Brigitte Moshammer-Peter
Anmeldung und Information:

Mag. Christian Fehringer
Tel: 0664 205 15 32
Email:

Brigitte Moshammer-Peter
Tel: 0664 226 71 72
Email:

Die Anmeldung ist erst nach Einzahlung des gesamten Teilnahmebetrages auf das Konto Nr. 338-81030 bei der Erste Bank, BLZ 2011, lautend auf Brigitte Moshammer-Peter gültig.