Brigitte Moshammer-Peter aktuelles

Die Kunst als Paar zu leben

Theorieseminar

TERMINE

Freitag , 27. Mai 2011, 17.00 - 21.00 und
Samstag, 28. Mai 2011, 9.30 - 18.00

ORT

1090 Wien, Roten Löwengasse 13 / 15

KOSTEN
EURO € 240,- für IPS - Mitglieder und TeilnehmerInnen am APG-Propädeutikum; sonst € 290,-Anmeldung

Das Seminar befasst sich mit den Fragen, was es für Grundideen (Kollusionskonzept vs. koevolutiver Ansatz) und Leitlinien zur Paarberatung gibt und wie man personzentriert damit arbeiten kann. 

Wie können Paarkrisen verstanden werden; gibt es eine ähnliche "Lebensmelodie" in der Partnerschaft?

Was muss wann, wie, von wem und wofür modifiziert werden?

Wie kann  ein Paar eingeladen werden sich für diese Fragestellungen zu interessieren?

Fragen, die „unpraktisch" sind, die nicht der sofortigen „Beendigung" der alltäglichen Kämpfe dienen. 

Welche therapeutischen Angebote sind förderlich, welche Metaphern erleichtern es, eine Paargeschichte „neu" zu erzählen?

Theoretische Inputs und persönliche Erfahrungen sind die Basis für die Auseinandersetzung mit diesem Thema.

 

ANRECHENBARKEIT:

APG - IPS: Propädeutikum. Alle Aus - und Weiterbildungen:
Theorie (§ 2, (3) 1. (a), 2. (b) oder 3. (b) Wahlpflicht) - 15 Stunden

 

Veranstalter: Mag. Christian Fehringer & Brigitte Moshammer-Peter
Anmeldung und Information:

Mag. Christian Fehringer

+43 664 205 1532